Samstag, 27. Januar 2007



die bank, bei der ich seit 20 jahren mein girokonto habe, lädt mich zum gespräch. wahrscheinlich haben sie mitbekommen, dass ich mir seit fast zwei jahren nur noch selbst geld überweise...
ahhh, das wird ein spass, das gespräch.



... Comment

Hmpf. Sie sind doch bestimmt bei sich selbst angestellt.

... Link

nein, aber ich bin mittlerweile ein sehr guter kunde einer anderen bank und das werde ich ihnen – wenn sie zicken – auch zeigen. inklusive der gewinnermittlung der letzten zwei jahre in schriftlicher form. und dann werde ich ihnen erlauben, mir einen kaffee einzuschenken. wie es bei der anderen bank standard ist. ich bin der kunde. und muss es nicht bleiben.

... Link

wenn du in eine bank hereingehst darf nichts mehr menschliches an dir sein

das is so nur glaubt es mir keiner bis ich die jammernden gestalten dann später irgendwo wiederentdecke.

... Link

so ist es, auch wenn das gefühllose wegignorieren einer 20jährigen (guten) geschäftlichen beziehung nicht gerade hanseatischen (und damit auch meinen) traditionen entspricht.

oh, sie arbeiten bei einer solchen institution? (wg «herein»)

... Link

wir leben nich mehr in der hanseatischen welt anständiger kaufleute

das is ein anachronismus und gut für die pr-abteilung

... Link

durch ihr ständiges kraftloses gewimmere wird das aber auch nicht besser.
also auf, weg von der tastatur und frisch ans werk, herr sonderwolf.

... Link

soll ich zum i-pod boykott aufrufen?

soll das ein witz sein? das is ein prozess der erst sich zum bessereren wendet wenn china taiwan angreift und die produktionsstätten der welt plötzlich in gefahr sind.

erst dann fängt das nachdenken an.

... Link

sie überschätzen ihre mitmenschen. meinem sparkassen-kundenberater ist es mit sicherheit egal, woher der mp3-player für seine tochter kommt. solange er als schnäppchen im konsumelektronik-grossmarkt in hauptbahnhof-nähe zu bekommen ist (der laden hat das grösste parkhaus in der city. wenn man samstags mit der familie in die stadt fährt, will man ja nicht lange laufen.)
ausserdem: auch den ausbruch von kriegen regelt mittlerweile der markt.

... Link

Ach so. Ich dachte es ginge um das "Haben Sie tatsächlich noch ein Privat-Girokonto oder nicht doch ein Geschäftskonto"-Problem.

... Link

grossa gott die mitmenschen

nein ich mein natürlich die sparkassen die beim joint venscha investiert sind

der sparkassenberater is selbst der dümmste hund unter der sonne der dir das beraten muss was der vorstand ihm vorgibt.

... Link

@ kid37: nein, es sind schon zwei konten bei unterschiedlichen banken, wie sich das gehört. immerhin hat die sparkasse fast zwei jahre gebraucht, um die veränderung zu bemerken. beim anruf heute morgen klangen sie frostig. mal sehen, mittwoch bin ich schlauer. wird wohl um den erhalt des dispos gehen, denke ich.

... Link

aufgrund des eindruckes, den ich machte, würde man mir mein dispo belassen. trotz existenzgründung, hiess es heute morgen.
ich roch nicht nach schaf.

... Link

Man hört von denen sehr unterschiedliche Geschichten. Ich suche immer noch eine Alternative fürs Geschäftskonto.

... Link

ich fand die vorgehensweise einer entscheidung aufgrund des persönlichen eindruckes auch etwas beliebig. wenn man weiss, wieviele – in hamburg sagt man – schnacker unterwegs sind.
nun gut, mir soll es recht sein.

beim geschäftskonto muss man ja immer bedenken, dass es normalerweise auf dem briefpapier auftaucht. ein girokonto bei einer onlinebank mit möglicherweise guten konditionen kann da einen schlechten eindruck manchen, beim konservativen kunden.

... Link


... Comment




Online seit 6271 Tagen
Letzte Änderung: 28.05.19 14:38
Status

Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

In eigener Sache

Letzte Änderungen

Nur nicht rebellieren
von bubo (28.05.19 14:38)

Die unvermeidliche Plattitüde.
von sakana (28.05.19 10:17)

Einiges Licht am Ende
des Tunnels
von bubo (28.05.19 10:01)


von sakana (28.05.19 09:13)

Immerhin. Ein halbes Jahr früher.
Wobei ich die Befristung ziemlich daneben fand/finde. Die suchen,...
von hr.fuenfprozentfrau (04.05.19 10:32)

Ob es wirklich einen Grund
zum Gratulieren gibt, weiß ich auch noch nicht so...
von sakana (03.05.19 15:57)

Diese Unsicherheit, ob man
gratulieren soll.
von zkoo (02.05.19 20:58)

Das ist vorbei.
von bubo (01.05.19 21:41)

Ja, Hartz IV war
für mich ein ganz großer Schritt nach vorn.
von sakana (01.05.19 20:48)

Nehmen Sie’s als Entwicklung. Man
muss sich irgendwann seine eigenen Zeitmarken und Anlässe setzen,...
von bubo (01.05.19 20:30)

Kalender

Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Mai

Suche