Mittwoch, 6. Dezember 2017
Nikolausi


Dass der Spender mit den A4-Foldern, die über die Möglichkeit der Ratenzahlung für die dentalen Dienstleistungen meiner Zahnärztin informieren, verschämt auf dem Wasserkasten des Praxis-WCs steht, sagt so viel über die Tabuisierung des sozialen Abstiegs aus. Würden die Broschüren vorne am Empfang ausliegen, würden sich wohl weniger Patienten trauen, Interesse zu zeigen.
Wir sitzen in unseren Kemenaten und glauben, dass unser Versagen unbemerkt bleibt.
Zusammenrottungen werden entweder mit Pfefferspray und Wasserwerfer aufgelöst oder enden in einer trunkenen Polonaise um das renovierte Gemeinschaftswaschhaus im Hinterhof.


... Link (0 Kommentare) ... Comment





Online seit 5786 Tagen
Letzte Änderung: 23.02.18 23:48
Status

Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

In eigener Sache

Letzte Änderungen

Shelfie 51
Die Bundestagsdebatten dieser Tage zu schauen ist wie Unfallgaffen auf der Autobahn.
von sakana (23.02.18 23:48)

Shelfie 50
„Verbergt nicht Eure Feigheit unter dem Mantel der Klugheit.“
von sakana (22.02.18 21:12)

Shelfie 49
von sakana (22.02.18 01:54)

Shelfie 48
Für die Vorstellung von Tarkowskis Stalker in der Originalfassung wollte man uns im...
von sakana (20.02.18 22:04)


Rosenfingrig
von sakana (19.02.18 21:22)

Shelfie 47
… oder doch Fahrlehrer?
von sakana (19.02.18 21:16)

Ist für die besseren Plätze
sehr wahrscheinlich. . Ich erinnere mich an eine Nacht...
von hr.fuenfprozentfrau (19.02.18 14:33)

Für den Zugang zum
Bunker braucht es bestimmt auch einen akademischen Abschluß.
von sakana (19.02.18 12:18)

Shelfie 46
Notaufnahme AK Altona - 30. August 2002 Ich hatte schon über eine Stunde...
von sakana (18.02.18 19:25)


von sakana (18.02.18 01:39)

Kalender

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
OktoberJanuar

Suche