... Link (2 Kommentare) ... Comment





tarnen, täuschen und verpissen (soldatische Grundfertigkeiten)


... Link (2 Kommentare) ... Comment





Welche Sau wird wohl als nächstes durchs Dorf getrieben?


... Link (0 Kommentare) ... Comment





Hui.

(Spiegle Online zu verlinken, mag nicht der Burner sein, aber die neuen Kolumnen sind ja meist wirklich gut. Und diese Spezielle besonders.)


... Link (0 Kommentare) ... Comment





Wieder eine Einladung.
Nachdem ich im letzten Jahr meiner Beraterin gegenüber saß und wir beide nicht wussten, warum… Sie geben es nicht auf. Diesmal nehme ich Zucker in den Kaffee.
Achja, eine bemerkenswerte Einzelheit gibt es doch: Meine Beraterin verwendet in ihrem Anschreiben zwei verschiedene Schreibweisen ihres eigenen Namens. Außerdem war noch eine leere Minitüte Gummibärchen mit im Umschlag („Tüte leer“).

Den Nachmittag wieder auf dem Krankenhausflur. Krampfader-Frauenbeine in Fellpantoffeln unter dem Bademantel. Heute abend würde man aber auf den Superstar bestehen am Fernseher. Im Hintergrund aus einem der Zimmer ausdauernde Schmerzensschreie und Hilferufe einer alten Frau. Niemand kümmert sich.

Deutschland, beginnendes zweites Jahrzehnt des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Schlaf oder Revolte, die einzigen Alternativen.


... Link (7 Kommentare) ... Comment





Online seit 7422 Tagen
Letzte Änderung: 15.08.22, 22:18
Status

Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

In eigener Sache

Letzte Änderungen

Man muss immer weiter
durchbrechen.
von sakana (15.08.22, 22:18)

Es geht weiter, immer
weiter.
von sakana (15.08.22, 16:36)

Immerhin verliert der Schrecken des
Wohlstandsverlustes durch die ungebremste Klimakatastrophe nach in der Vergangenheit...
von sakana (15.08.22, 16:32)

Falscher Alarm, es geht
weiter. Aber Umkehr kann schön sein.
von bubo (14.08.22, 11:45)

Gestern Mittag Sirenentest während ich
durchs Dorf fuhr. Die Posaunen!, dachte ich. Also umgedreht,...
von sakana (14.08.22, 08:27)


Dieses allumfassende Gefühl tiefer Resignation. Es ist falsch, aber Selbstschutz.
von sakana (05.06.22, 11:38)

Ich möchte sogar fast
so weit gehen zu behaupten Lokführer sei ein glamouröser Beruf.
von plautze (14.04.22, 15:20)

Lokführer sieht allerdings auch
nicht schlecht aus.
von klagefall (11.04.22, 23:28)

Manchmal wünsche ich mir einen
Job, bei dem einfach ein Telefon auf einem leeren...
von zkoo (11.04.22, 18:47)

al fuera
von sakana (26.03.22, 11:02)

Kalender

August 2022
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Juni

Suche