apple

die anfang dezember bestellten weihnachtsgeschenke sind eingetroffen! jetzt geht es ans bescheren gutscheine einlösen. danke apple, schöne blamage!


... Link (0 Kommentare) ... Comment





aok

nun ist es raus: von 13,4 auf 14,3. aber ich darf anrufen, wenn ich länger als 3 tage im wartezimmer des facharztes sitze...


... Link (2 Kommentare) ... Comment





das erinnert mich an einen ex-kollegen in der ex-fabrik, der (nicht gänzlich ohne mein zutun) das internet als informationsquelle entdeckte und den wir eines morgens völlig übernächtigt vor dem abteilungs-imac (dem gerät vor der firewall) sitzend vorfanden. als er aufstand, um an seinen arbeitsplatz zu gehen, sagte er: "so, ich glaub, ich hab es durch..."
[via hier]


... Link (0 Kommentare) ... Comment





ab morgen wieder zur freien mitarbeit an alter wirkungsstätte. ich bin ja etwas menschenscheu geworden, nachdem ich nun einige monate still in meiner eigenen kleinen fabrik werkelte...


... Link (3 Kommentare) ... Comment





heute hätte man hier in hamburg durch das laute aussprechen des wortes "flugabwehrrakete" an irgendeiner bushaltestelle zu einem berühmten mann werden können.
meine rückzugsgebiete waren polizeilich abgeriegelt oder von männern mit phallisch zum himmel ragenden angeber-objektiven besetzt.


... Link (2 Kommentare) ... Comment





nein. es ist nichts.

in einem artikel im handelsblatt als «sympathischer kreativer» (sprich: «armer irrer») bezeichnet werden.


... Link (2 Kommentare) ... Comment





diese existenzgründungsvorbereitung (die kurz vor ihrem abschluss steht) bietet einem die gelegenheit, mit interessanten menschen zusammenzutreffen.
allenthalben stösst man auf zuständige, die irgendwas nicht wissen, nicht können, nicht dürfen, nicht wollen.
aus diesem system als unverdaulich hinausgekotzt zu werden, ist eine ehre. ganz ehrlich...


... Link (1 Kommentar) ... Comment





diese jobangebote, die jetzt im arbeitsamt hängen. handwerker für dänemark, schweiz, norwegen, schweden, england, irland. deutsche gastarbeiter schicken geld nach hause, damit die familie über die runden kommt. hängen in ihrer freizeit in der fremde an bahnhöfen rum und träumen von zuhause. von der elbe und der lüneburger heide. dachte ich gestern beim warten in der schlange.


... Link (2 Kommentare) ... Comment





Online seit 6271 Tagen
Letzte Änderung: 28.05.19 14:38
Status

Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

In eigener Sache

Letzte Änderungen

Nur nicht rebellieren
von bubo (28.05.19 14:38)

Die unvermeidliche Plattitüde.
von sakana (28.05.19 10:17)

Einiges Licht am Ende
des Tunnels
von bubo (28.05.19 10:01)


von sakana (28.05.19 09:13)

Immerhin. Ein halbes Jahr früher.
Wobei ich die Befristung ziemlich daneben fand/finde. Die suchen,...
von hr.fuenfprozentfrau (04.05.19 10:32)

Ob es wirklich einen Grund
zum Gratulieren gibt, weiß ich auch noch nicht so...
von sakana (03.05.19 15:57)

Diese Unsicherheit, ob man
gratulieren soll.
von zkoo (02.05.19 20:58)

Das ist vorbei.
von bubo (01.05.19 21:41)

Ja, Hartz IV war
für mich ein ganz großer Schritt nach vorn.
von sakana (01.05.19 20:48)

Nehmen Sie’s als Entwicklung. Man
muss sich irgendwann seine eigenen Zeitmarken und Anlässe setzen,...
von bubo (01.05.19 20:30)

Kalender

Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Mai

Suche