Donnerstag, 24. Mai 2007



heute habe ich ein leben gerettet. nass und verschlammt und völlig fertig, wir beide. aber glücklich.



... Comment

Das sieht unglaublich aus ...!
Was ist denn da passiert?

... Link

als ich ankam, hörte ich schreie aus dem abflussgraben vor dem deich. da steckte es bis zum hals im schlamm. ich bin erstmal zum nächsten bauern, da ich beim rumstochern mit einem stock im schlick auch in ca 50cm noch keinen festen boden fühlen konnte. der wollte den schäfer anrufen. ich habe dann eine zeitlang bei dem tier gewartet, aber als die flut kam und das lamm anfing, sich panisch noch weiter hinein zu wühlen, musste ich handeln...
auch ca zwei stunden nach dem anruf war noch niemand gekommen. aber da war es dann auch schon fast dunkel.
selbst wenn man nur den "gegenstand schlachtvieh" sieht, scheinen die ca 80 €, die so ein tier bringt, für einen bauern keine schmutzigen gummistiefel (die ich natürlich nicht dabeihatte) mehr wert zu sein.

... Link

hut ab.

... Link

Respekt! Dass sich die Leute nicht mehr um ihre Tiere kümmern, halte ich für ein schlechtes Zeichen.

... Link

Ja, Respekt! Jenseits aller Verantwortlichkeiten Verantwortung zu übernehmen.

... Link

es hätte mehr kraft gekostet, ein tier ertrinken zu sehen. oder noch schlimmer: sich einfach aus dem staub zu machen.

... Link

Naja, darum machen Sie auch so gute Fotos. Weil Sie die Tiere wirklich gern haben.

... Link

vielen dank.

... Link


... Comment

Das weiße Schaf hat eine sehr schicke Frisur.

... Link


... Comment

keep your boots muddy!

... Link

muddy feet eher. durch muddy waters.

... Link

guter cowboy !

... Link


... Comment

Sie haben meine größte Hochachtung!

... Link

dem kann ich mich nur anschließen.

... Link

Sie haben meine Sympathie.

... Link


... Comment

Sehr schön, das zu lesen. Vielen Dank an Sie.

... Link


... Comment




Online seit 6271 Tagen
Letzte Änderung: 28.05.19 14:38
Status

Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

In eigener Sache

Letzte Änderungen

Nur nicht rebellieren
von bubo (28.05.19 14:38)

Die unvermeidliche Plattitüde.
von sakana (28.05.19 10:17)

Einiges Licht am Ende
des Tunnels
von bubo (28.05.19 10:01)


von sakana (28.05.19 09:13)

Immerhin. Ein halbes Jahr früher.
Wobei ich die Befristung ziemlich daneben fand/finde. Die suchen,...
von hr.fuenfprozentfrau (04.05.19 10:32)

Ob es wirklich einen Grund
zum Gratulieren gibt, weiß ich auch noch nicht so...
von sakana (03.05.19 15:57)

Diese Unsicherheit, ob man
gratulieren soll.
von zkoo (02.05.19 20:58)

Das ist vorbei.
von bubo (01.05.19 21:41)

Ja, Hartz IV war
für mich ein ganz großer Schritt nach vorn.
von sakana (01.05.19 20:48)

Nehmen Sie’s als Entwicklung. Man
muss sich irgendwann seine eigenen Zeitmarken und Anlässe setzen,...
von bubo (01.05.19 20:30)

Kalender

Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Mai

Suche